Probestunde:          10,00 €

Komm gerne zur Probe vorbei, die Kurse sind alle auch für Yoga - Einsteiger geeignet!
Ich freue mich auf Dich!

Drop in:             17,00€

Einmalige Stunde

 Yoga (90 min)

1 x  Gartenyoga   14,00 €

3 x Gartenyoga    42,00 €

5 x Yoga          75,00 €
10 x Yoga      145,00 €

5 x Yoga ermäßigt Schüler/Studenten    60,00 €

Yoga auf dem Stuhl (60 min)   

5 x Yoga                      50,00€
10 x Yoga                    100,00€

Einzelstunde 

60 min.                    75,00€

Specials an Sonn- und Feiertagen:

90 min.                    17,00€

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeines: Diese AGB gelten für sämtliche Angebote von Yogavitality, Inhaberin: Stefanie Weber, in den Räumlichkeiten der Ballettschule Anna Janina Seliger, Chateauneufstraße 10 in 53347 Alfter Oedekoven, oder an einem anderen Veranstaltungsort. 

 

Personenbezogene Daten: Die Kursteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass personenbezogene Daten nur zur internen Bearbeitung (z.B. Rechnungsstellung, Newsletter Versand, Teilnahmebestätigungen) erhoben und elektronisch gespeichert werden. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung zum Versand von Informationen kann jederzeit widerrufen werden.

 

Gesundheitliche Eignung / Haftung: Die Teilnahme am Angebot von Yogavitality erfolgt auf eigene Gefahr des Kursteilnehmers. Jeder Teilnehmer erklärt, sich körperlich und geistig gesund zu fühlen und in einem für das Training adäquaten und ausreichenden gesundheitlichen Zustand zu sein. Über bekannte sportrelevante Krankheiten und Einschränkungen erteilt jeder Teilnehmer selbständig Auskunft. Yogavitality empfiehlt vor der Aufnahme des Trainings etwaige Risikofaktoren ärztlicherseits abzuklären. Sollten Einschränkungen der sportlichen Tauglichkeit, Vorerkrankungen oder gesundheitliche Risiken bestehen, legt jeder Teilnehmer unaufgefordert ein Attest vor.
Yogavitality haftet für eine ordnungsgemäße Funktion der durch sie zur Verfügung gestellten Einrichtung. Persönliche Sach- und Wertgegenstände werden von den Teilnehmern auf eigene Verantwortung in die Räume des Veranstalters eingebracht. Eine Haftung für einen etwaigen Verlust/Beschädigung wird nicht übernommen.
 
 Geschlossene Kurseinheiten (GKE): GKE sind Kurse, die über einen festgelegten Zeitraum zu festgelegten Terminen angeboten werden können (z.B.  Senioren Kurse mit 5 oder 10 Einheiten). Diese Kurse haben einen festen Kurspreis, der vor Beginn der GKE per Überweisung zu zahlen ist. Versäumte Stunden werden nicht rückerstattet. Für durch Urlaub oder nachweislich gesundheitlichen Gründen versäumte Stunden besteht nach Rücksprache die Möglichkeit, bis zu max 3 versäumte Stunden spätestens innerhalb von 5 Wochen nach Fristende der GKE in laufenden Kursen nachzuholen. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht. Eine Übertragung der GKE auf eine andere Person ist nicht möglich.

 

Kurs-Karten für Gruppenstunden: Die Kursgebühren für die Kurs-Karten (5er/10er) werden grundsätzlich vorab per Überweisung gezahlt. Schüler und Studenten erhalten für 5er und 10er Karten einen Rabatt von 20 %, ein Nachweis ist beim Kauf zu erbringen. 

 

Gültigkeit der Karten: Die Karten sind ab erster Teilnahme wie folgt gültig: 5er Karte 2 Monate, 10er Karte 4 Monate.

Im jeweiligen Zeitraum nicht verbrauchte Übungseinheiten verfallen. Die Karten sind nicht auf andere Personen übertragbar.
 
 Kursausfall: Im Falle von Krankheit, Urlaub oder anderweitiger Verhinderung eines Trainers bemüht sich Yogavitality um eine Vertretung für die jeweilige Kurseinheit. Sollte dies nicht möglich sein, kann eine Kursstunde ausfallen. Yogavitality behält sich vor, bei einer geringen Teilnehmerzahl (weniger als 4), den Kurs ausfallen zu lassen bzw. auf Dauer einzustellen.
 
 Kursangebot / Öffnungszeiten: Yogavitality behält sich vor, das Kursangebot, den Kursplan, die Preise und Öffnungszeiten sowie den Ort der Kursdurchführungen in zumutbarer Weise zu ändern. Die Räumlichkeiten sind 15 Minuten vor und nach Kursbeginn für die Teilnehmer geöffnet.

 

An gesetzlichen Feiertagen finden keine regulären Kurse statt.